Referenzen Einfamilienhäuser zwischen 3 - 10kwp Referenzen Einfamilienhäuser im Bereich 3 - 10kwp Referenzen Einfamilienhäuser im Bereich 3 - 10kwp Referenzen Einfamilienhäuser im Bereich 3 - 10kwp

DREBO SOLAR – Photovoltaikanlagen
‚we love green energy‘

Die DREBO Bauträger GmbH aus Dresden steht für Bauservice im Bereich Planung, Montage und Service für Photovoltaikanlagen. Unser Haupttätigkeitsfeld ist der bundesweite Vertrieb und die Montage von Photovoltaikanlagen für Gebäude aller Art, auch in Dresden und Sachsen. Sprechen Sie uns an.

DREBO SOLAR steht für Qualität: Wir planen unsere Anlagen zusammen mit TÜV-geprüften Sachverständigen für Photovoltaikanlagen und stehen somit für die zuverlässige Qualität der gebauten Anlagen! Wir montieren Ihre Photovoltaikanlage gemäß der Vorgaben aus dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sowie den Vorgaben der zuständigen Energieversorgungsunternehmen.

DREBO SOLAR montiert jährlich bis zu 400 Photovoltaikanlagen zwischen 1 und 10 kwp Leistung. Die Durchführung von Großprojekten können wir mit ebenfalls erfahrenen Geschäftspartnern problemlos sicherstellen.

Kurzes ImageVideo der DREBO Bauträger GmbH

We try it harder from klx on Vimeo.

Warum wird das Thema ‚eigene Photovoltaikanlage‘ immer wichtiger?

In jedem Haus wird Strom verbraucht

  • – selbst erzeugter Strom vom Dach ist deutlich billiger als Strom aus der Steckdose
  • – maximal 13 Cent statt 24 Cent (Netto) pro kw/h
  • – entlastet die Umwelt (hat sich nach spätestens 2 Jahren energetisch amortisiert)
  • – entlastet die Stromnetze (kurzer Weg vom Dach zum Verbraucher)
  • – bietet die Möglichkeit, sein Geld langfristig ertragssicher anzulegen

Fast jedes Dach ist für eine Photovoltaikanlage geeignet

  • – prinzipiell alle Dächer kommen für eine Photvoltaikanlage in Frage
  • – die Dachneigung und der Dachbelag spielen keine Rolle
  • – Dachaufbauten und Verschattungsobjekte können mit modernster Technologie „entschärft“ werden
  • – Norddächer sollten nicht stärker als 10° nach Norden geneigt sein
  • – das Dach muss technisch in Ordnung sein und sollte noch mindestens 20 Jahre halten
  • – die Dachstatik muss das Zusatzgewicht der Anlage tragen (meist max. 20 kg/m²)

Finanzierung & Förderung von Photovoltaikanlagen

  • – Photovoltaikanlagen lassen sich auch ohne Eigenkapital finanzieren
  • – Ihre Photovoltaikanlage refinanziert sich durch Einspeisungsvergütung sowie geringeren externen Stromverbrauch
  • – beantragen Sie beim Finanzamt den gewerblichen Betrieb einer Photovoltaikanlage
  • – eine Gewerbeanmeldung ist grundsätzlich nicht erforderlich
  • – mehr Informationen zum Thema Finanzierung von Solaranlagen erhalten Sie hier: www.kfw.de


Entwicklungen im Bereich Photovoltaikanlagen

Nach den aktuellen Entwicklungen am Markt und in der Politik sind Batteriespeicherlösungen für Photovoltaikanlagen auf dem Vormarsch.

So können Sie bequem Ihren eigenerzeugten Strom auch in den Abendstunden nutzen. Dadurch wird auf Dauer für Sie der Strompreis stabil und preiswert, währenddessen der Preis für Abnehmer aus dem Allgemeinnetz weiter steigen wird, und das schon in naher Zukunft! Einen Link zum Artikel Solarstromspeicher finden Sie hier.





Zurück